Willkommen bei der
Historischen Gesellschaft
der Deutschen Bank!

Unsere Einsichten in die Vergangenheit
prägen unsere Perspektiven in die Zukunft.

Die Historische Gesellschaft der Deutschen Bank e.V. wurde am 12. Juni 1991 gegründet und hat mehr als 2.000 Mitglieder. Sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Die Historische Gesellschaft will die Geschichte des Bankwesens - insbesondere der Deutschen Bank - und seines politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Umfelds einem breiteren Publikum bekannt machen.

25. Todestag von Alfred Herrhausen

Alfred Herrhausen war von 1985 bis 1989 Vorstandssprecher der Deutschen Bank. Er engagierte sich in beispielhafter Weise für die gesellschaftliche Verantwortung der Wirtschaft. Angesichts der gravierenden Schuldenprobleme der Dritten Welt plädierte er als erster Vertreter einer Großbank für einen an Wirtschaftsreformen geknüpften Schuldennachlass. Am 30. November 1989 kam er bei einem Attentat ums Leben.

Weitere Informationen

Geschäftsberichte

 

 
Mehr als ein reines Zahlenwerk.
Recherchieren Sie online in den Geschäftsberichten der Deutschen Bank von 1870 bis heute!
mehr...
 
Personen von A-Z
Über 100 Persönlichkeiten standen in anderthalb Jahrhunderten an der Spitze der Deutschen Bank, bzw. der 1929 mit ihr verschmolzenen Disconto-Gesellschaft. Erfahren Sie mehr über Vorstände, Geschäftsinhaber und Aufsichtsratsvorsitzende.

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 28.11.2014
Copyright © 2014 Historische Gesellschaft der Deutschen Bank e.V.